Herzlich Willkommen !

Gemeinsam unterwegs
Über die eigenen Gemeinde-Grenzen hinaus
Gemeinsamkeiten entdecken!


Aktuelle Filmgottesdienste finden sie hier
auf  unserem YouTube Kanal – einfach abonnieren!



Herzliche Einladung zu unserem nächsten Präsenz-Gottesdienst:

Samstag 31. Oktober 2020 Reformationstag
18:00 Uhr Kirche in Hirzenhain /Dorf
–  –  –  –  –
Sonntag, 1. November 2020
18:00 Uhr TaizéGebet Kirche in Simmersbach


Nachdem die Corona-Infektionszahlen im Lahn-Dill-Kreis massiv angestiegen sind, bittet die Kreisbehörde die Kirchen, dass alle Gläubigen während des gesamten Gottesdienstes einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
Die neuen Bestimmungen gelten ab Samstag, 24. Oktober 2020.



Zwei möglichst zeitnahe Aufzeichnunen der beiden diesjährigen Festgottesdienste mit Feier der Konfirmation, Ev. Kirche Hirzenhain / Dorf, 25. Oktober 2020, 9:00 Uhr (Gruppe 1) und 10:45 Uhr (Gruppe 2). Es werden jeweils 6 junge Menschen eingesegnet.

Thema des Gottesdienstes und der Predigt: “Viel Glück und viel Segen”, Text: Mose 25,27-34 und 32,23-33. Mitwirkende: Pfr. Michael Brück, Technikteam (Heiko Holighaus, Matthias Schmidt und Christoph Reitz), Küsterin Kerstin Haffer und Bläser aus dem Ev. Posaunenchor Hirzenhain

Links:
Gruppe 1 https://youtu.be/c5cB3voX8Fw
Gruppe 2 https://youtu.be/trMx347-zl0 

 



Beim Betreten und Verlassen der Kirche, Räume und Gebäude bitte Abstand halten: 1,5 m.

Die Gebäude werden ausreichend gelüftet.

Bundesregierung:

Der allgemein gültigen Formel „AHA“ für 1,5m Abstand halten, Hygiene, Tragen von Alltagsmasken wird ein “C” für “Corona-Warn-App nutzen” und ein “L” für Lüften hinzugefügt. Regelmäßiges Stoßlüften in allen privaten und öffentlichen Räumen kann die Gefahr der Ansteckung erheblich verringern.

 

Wichtige Hinweise zum Schutz- und Hygiene-Konzept:

  • Desinfektionsmittel stehen bereit.
  • Es erfolgt die Eintragung der Teilnehmenden in eine Liste, damit mögliche Infektionsketten nachvollzogen werden können
  • Auch am Sitzplatz muss der Nase-Mund-Schutz getragen werden.
  • Anmeldungen für Gottesdienste sind nicht mehr notwendig.
  • Für Gottesdienste in den Kirchen: Anmeldungen können telefonich (Tel. 02774 9185081) oder per E-Mail (dorothee.brueck@ekhn.de) vorgenommen werden zu den Öffnungszeiten im Ev. Gemeindebüro – bis Freitagmittag um 12:00 Uhr. So bekommt jede angemeldete Person in der Kirche auf jeden Fall einen Sitzplatz und Menschen, die in einem Haushalt zusammenleben, können nebeneinander sitzen. Sitzplätze sind mit dem entsprechenden Abstand markiert und werden zugeteilt. Die Emporen können wieder mibenutzt werden.
  • Für Gottesdienste im Grünen: Draußen kann wieder gesungen werden. Bitte falls vorhanden das Ev. Gesangbuch mitbringen und gegebenenfalls eine Sitzgelegenheit.
  • Alle Gottesdienste werden weiterhin aufgezeichnet und können über YouTube (www.kirche-eschenburg.de) angeschaut und mitgefeiert werden.
  • Die Informationen bitte weiterleiten, v.a. auch den Menschen, die (noch) keinen
    Internet-Zugang haben.

Herzliche Grüße

          Michael Brück



Ansprechperson für Kasualien (v.a. Beerdigungen) im Oktober:
Pfarrer Eberhard Hoppe



 

Gottesdienste-Vorschau


Offiziell ist es wieder möglich, Gottesdienste in unseren Kirchen zu feiern. Es wird daher verständlicherweise gefragt: “Wann feiern wir wieder?!”
Ob und wie dies dann möglich sein wird, wird rechtzeitig vorher geprüft und entsprechend kommuniziert. Also immer wieder einmal auf der Homepage vorbeischauen, um den aktuellen Stand einzusehen: www.kirche-eschenburg.de.

Begründung: Es muss der Kirchenvorstand ein umfangreiches Hygiene- und Infektions-Schutzkonzept mit strengen Auflagen erarbeiten, einhalten und dokumentieren. Denn er trägt die Verantwortung und Haftung für die Durchführung der gottesdienstlichen Feiern in unseren Kirchengebäuden. Schließlich könnte immer nur eine begrenzte Anzahl an Personen aufgrund der notwendigen Abstandswahrung von 1,5 m an den Gottesdiensten teilnehmen.

Die vielen Klicks und Rückmeldungen zu unseren Online-Angeboten zeigen uns, dass wir mit diesen zukunftsweisenden Formaten auf einem guten Weg sind und sie sehr gut angenommen werden.

   Ihre / Eure

             Pfarrer Michael Brück und Eberhard Hoppe

 


Es besonderes Lob und ein dicker Dank geht an unsere “Haus- und Kirchentechnik”. Sie zeigen ein vorbildliches Engagement und investieren viele Stunden (und Nachtschichten!). Ehrenamtlich! Das alles schon über viele Wochen und sie entwickeln sich ständig weiter. Macht Euch ein Bild und Ton davon – und teilt es anderen mit. Ladet andere ein mitzufeiern – im Kreis der Familie, Freunde, Nachbarschaft, Kollegen, Kameraden, über What-App-Gruppen und persönlich!!!

Wir haben die Technik für die Aufnahmen verbessert und dazu viel investiert. Gerne können Sie uns eine Spende zukommen lassen:
Kirchengemeinde Hirzenhain: Voba Dill-Lahn eG; IBAN: DE91 5176 2434 0023 8171 01; GENODE1BIK, Vermerk: Gottesdienst.
Kirchengemeinde Simmersbach: Sparkasse Dillenburg; IBAN: DE85 5165 0045 0000 0665 48, Vermerk: Gottesdienst

Herzlichen Dank!

 


Jeweils am Mittwochabend um 18:00 Uhr laden alle Glocken (ev. und kath.) aus Hirzenhain (Dorf und Bahnhof) und Simmersbach zu einer Hausandacht (Abendgebet) ein. Textvorschläge unter “Abendandacht“.

Anfragen wegen Nachbarschaftshilfe (Einkauf) leiten wir weiter an die Gemeinde Eschenburg. Von dort aus wird alles koordiniert und hier können Sie sich bei Bedarf melden.

Leider können wir zurzeit keineHausbesuche machen. Wenn Sie ein Gespräch suchen, wenden Sie sich bitte telefonisch an Pfarrer Michael Brück (Tel. 02770 / 635) oder Pfarrer Eberhard Hoppe (Tel. 0179 2016968).


Gottesdienste (mp3)    >> Hier anhören <<


Ev. Kirchengemeinde Simmersbach      Ev. Kirchengemeinde Hirzenhain

Bitte klicken Sie einfach auf den jeweiligen Link.
Sie landen dann auf den Gemeinde-Homepages.