Stellenausschreibung Gemeindesekretär /in

Stellenausschreibung Gemeindesekretärin / Gemeindesekretär
Die Ev. Kirchengemeinde Wissenbach (Trägerin) sucht zum
nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Gemeindesekretär/in
mit 12,75 unbefristeten Wochenstunden
für das gemeinsame Gemeindebüro in Eschenburg-Eiershausen
für die Ev. Kirchengemeinden Eiershausen, Hirzenhain, Simmersbach und Wissenbach

 

         Aufgaben:

  • Klassische Verwaltungsaufgaben, Postbearbeitung, Schriftverkehr, Telefondienste
  • Verwaltungsunterstützung von 3 Pfarrern, 4 Kirchenvorständen sowie ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden in 4 Kirchengemeinden
  • Personal- und Finanzwesen (Anweisung von Rechnungen, Erstellung von Abrechnungen, Anwendung von MACH)
  • Annahme und Bearbeitung von Daten bei Amtshandlungen und Ausstellungen von pfarramtlichen Bescheinigungen
  • Terminkalender und Koordination von Terminen und Gemeindeveranstaltungen sowie Raumbelegungsplan
  • Vorbereitung von Gottesdiensten, z.B. Abkündigungen, Liedblätter
  • Organisation von Vertretungsdiensten, z.B. Verkündigung und Kirchenmusik
  • Mithilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Schaukasten, Gemeindebrief, Wochenblatt der politischen Gemeinde, Geburtstagslisten
  • Zusammenarbeit mit einer weiteren Gemeindesekretärin

        Sie bieten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Verwaltung, einem kaufmännischen Bereich oder eine entsprechende Qualifikation
  • Erfahrung in öffentlicher Büroarbeit und -organisation mit Publikumsverkehr
  • Offene, freundliche, kontaktfreudige, vertrauensvolle, belastbare Persönlichkeit
  • Hohes Maß an eigenverantwortlichem und selbständigem Arbeiten
  • Gute MS Office Kenntnisse
  • Zugehörigkeit zur Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK)

        Wir bieten:

  • Vielseitigen Arbeitsplatz, abwechslungsreiche Aufgaben und Gestaltungsspielraum
  • Unbefristete Anstellung
  • Einarbeitung in die kirchenspezifischen Programme (KirA, MACH)
  • Vergütung nach KDO (E6)
  • Beträge zur Zusatzversorgungskasse

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Diskriminierungsfreie Bewerbungsverfahren nach dem AGG sind in der EKHN Standard.
Bewerbung bis spätestens 28. Februar 2022 an: Ev. Kirchengemeinde Wissenbach, z.H. Pfr. Paul-Ulrich Rabe, Ahornweg 22, 35713 Eschenburg
Auskünfte erteilen: Pfr. Eberhard Hoppe, 0179 2016968 (Büroleitung) und Pfr. Paul-Ulrich Rabe, 02774 917342 (Anstellungsträger)

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Auf Google Plus teilen

Das könnte dich auch interessieren …

n